Ein sicheres Vergnügen.

Sicherheit und Ausrüstung
Paddeln tut gut. Es stärkt den Rücken, ist eine der schonendsten Sportarten überhaupt und ermöglicht einzigartige Naturerlebnisse. Allein oder mit guten Freunden.
Ein gutes Kajak eröffnet uns neue Welten: weite Seen, abgelegene Flüsse, Küsten und Inseln. Mit unseren hochseetauglichen Kajaks können wir uns mit entsprechenden Wissen und Fähigkeiten grenzenlos auf dem offenen Wasser bewegen. Bei der Konstruktion eines CURRENT DESIGNS wird großen Wert auf eine ausgezeichnete Passform gelegt. Denn eine optimale Verbindung zwischen Boot und Paddler ermöglicht maximale Kontrolle und bedeutet somit Sicherheit.
Bei aller Faszination gilt es jedoch auch, bestimmte Regeln zu erkennen und zu beachten. Je weiter wir uns vom Ufer entfernen, je kälter das Wasser wird, desto besser sollten wir auf alle Eventualitäten eingestellt sein. Je besser wir uns auf eine Tour vorbereiten, desto mehr Genuss und Vergnügen werden wir haben. Auf der rechten Seite finden Sie einige Tipps für den richtigen und sicheren Einstieg in den Kajaksport.
Paddel Mitchell
Paddel CURRENT DESIGNS
Paddel Grey Owl
Westen

Weste

Eine Schwimmweste ist neben Boot und Paddel ein obligatorischer Teil der Ausrüstung. Im Laufe der letzten Jahrzehnte sind die Westen immer komfortabler geworden und warten mit zusätzlichen Funktionen auf. Selbst wenn Sie ein guter Schwimmer sind, verzichten Sie nie auf Ihre persönliche Paddelweste! Sie schützt nicht nur im Fall einer Kenterung vor Hypothermie (plötzlicher Unterkühlung), sondern vereinfacht das Schwimmen enorm und unterstützt Sie auch, wenn Sie Anderen helfen. Welche Weste optimal passt und funktioniert erfahren Sie von Ihrem Fachhändler.

Wissenund Fitness

sind zwei Faktoren, die das Vergnügen beim Paddelsport massiv steigern und gleichzeitig Risiken minimieren. Überschätzen Sie ihre Fähigkeiten besonders nach längeren paddelfreien Phasen nicht. Beginnen Sie langsam und gewöhnen Sie Ihren Körper an die Bewegungsabläufe. Wer weiter auf offenes Gewässer oder entlang der Küsten paddeln will, sollte sich unbedingt gut vorbereiten. Besuchen Sie verschiedene Workshops und Kurse, erlernen Sie effektive Paddeltechniken, informieren Sie sich über örtliche Gegebenheiten. Gern empfehlen wir Ihnen begeisterte Ausbilder und Paddler, von denen Sie, mit Freude, viel auf dem Wasser lernen können. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler.

Wetter

Wenn man sich in der freien Natur bewegt, ist das Wetter ein ganz entscheidender Faktor. Informieren Sie sich rechtzeitig über die prognostizierte Wetterentwicklung vor Beginn einer Tour. Neben direkten Risiken (z. B. Gewitter) können Ihnen zu starke Winde einen Strich durch die Rechnung machen. Bei Mehrtagestouren sollten Sie immer Schlechtwettertage einplanen, an denen Sie nur kurze Strecken schaffen oder im Zelt relaxen.

Paddel

Während einer Tagestour heben und senken Sie Ihr Paddel mehr als 10 000 mal. Somit erklärt sich recht einfach, warum erfahrene Kajaker sehr leichte Paddel bevorzugen. Erst in Verbindung mit einem guten Paddel und der richtigen Paddeltechnik entfaltet Ihr Kajak die optimale Performance. Wir empfehlen und benutzen Paddel von CURRENT DESIGNS, und GREY OWL – und für Sonntags die von MITCHELL. Gern beraten wir Sie dazu.
© 2006 - 2017 Wavecrest / Current Designs (CD-KAYAKS.DE)
CURRENT DESIGNS - Kayaks - Ein Sicheres Vergnügen - Kajaksport - Seen - Flüsse - Küsten
www.cd-kayaks.de/ein_sicheres_vergnuegen/