Das richtige Material.

Materialwahl und Farben

PE

Viel Erfahrung, handwerkliches Können und technische Innovation sind nötig, um ein richtig gutes PE-Kajak herzustellen. Unsere Modelle aus Polyethylen sind ultra-robust und langlebig. Um die Boote möglichst gut auszusteifen, verwenden wir bei der Herstellung ausschließlich hochdichtes, lineares Polyethylen. Verschiedene Zusätze sorgen für einen späteren Schutz vor schädlicher UV-Strahlung.
Bei aller Robustheit verlieren wir zwei wichtige Aspekte nie aus den Augen – Design und Ausstattung. Ein PE-Kajak von Current Designs verfügt über schnittige Steven und einmalige Details. Das Resultat spürt man deutlich bei jedem Paddelschlag. Und: Unsere Kajaks gehören zu den leichtesten PE-Modellen auf dem Markt.agend zum entspannten Angeln, Naturbeobachten oder Dahintreibenlassen. Schmalere Boote haben eine geringere Anfangsstabilität, bieten aber eine höhere Geschwindigkeit.
Farben PE

Composite

Leicht, robust, verwindungssteif, langlebig und beeindruckend gut aussehend. Unsere Kajaks in der Composite-Bauweise erfüllen auch höchste Ansprüche. Gewobene Matten werden dabei von unseren Spezialisten verklebt und verarbeitet. Diese Handarbeit lässt unsere Kajaks zu Leichtgewichten werden und ermöglicht die präzise Umsetzung leicht laufender Formen. Unsere Composite-Modelle eignen sich weniger für Touren bei denen man permanenten Kontakt mit großen Steinen oder Beton hat. Im Gegensatz zu Anderen setzen wir bei der Herstellung auf ein aufwendiges Vakuum-Verfahren. Bei der Herstellung wird das überflüssige Vinylesterharz abgesaugt und die Robustheit des Materials enorm erhöht. Ein Mehraufwand, der sich absolut lohnt.

Vakuum-Fiberglas

ist das Standardmaterial unserer Touren- und Seekajaks. In hervorragender Qualität verarbeitet, vereint es Performance und Robustheit auf einzigartige Weise .

Vakuum-Kevlar®

Es geht noch leichter und besser. Durch die Verwendung von belastungsfähigerem und extrem reißfestem Dupont Kevlar® verringern wir das Gewicht merklich und erhöhen so die Robustheit unserer Tourenboote. Das Ergebnis ist ein noch einfacheres Handling an Land und eine ultimative Performance auf dem Wasser.

Vakuum-Hybrid

Ein Mix aus weiterentwickeltem Polyaramid und Fiberglas sorgt bei unseren Kestrel- und Vision-Modellen für Traumgewichte, ausreichende Robustheit und guten Leichtlauf. Und das alles bei maximalem Komfort.
Farben Composite
© 2006 - 2017 Wavecrest / Current Designs (CD-KAYAKS.DE)
CURRENT DESIGNS - Kajaks - PE - Composite - Kevlar® - Fiberglas - Hybrid
www.cd-kayaks.de/das_richtige_material/